MUSIKGARTEN

Unsere Fachlehrkräfte haben es sich zur Aufgabe gemacht, das große Repertoire an Liedern, Kniereitern, Fingerspielen, Versen und einfachen Tänzen den Kindern und Eltern zu vermitteln. Wenn die Musikgarten-Kinder als Vierjährige in die "Musikalische Früherziehung" überwechseln, haben sie einen großen Vorsprung, vor allem an rhythmisch-metrischer Sicherheit, aber auch an Vertrautheit mit dem Singen und dem Umgang mit Instrumenten.

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Neben der optimalen Vorbereitung auf den späteren Instrumentalunterricht hat die Musikalische Früherziehung positive Auswirkungen auf die gesamte Persönlichkeit des Kindes. So werden nachweislich Konzentrationsfähigkeit, Sozialverhalten, Motorik und Lernbereitschaft günstig beeinflusst und die kindliche Erlebnisfähigkeit gestärkt.

FANTASIA

Der  FANTASIA - Unterricht  ist eine fundierte musikalische Grundausbildung der Kinder, die für den späteren Instrumentalunterricht von enormer Wichtigkeit ist. Der FANTASIA - Unterricht ist ein 1-jähriger Kurs für Kinder von 5 - 7 Jahren.  Es werden Märchen und Geschichten vertont, überwiegend englische, aber auch anderssprachige Lieder erlernt, gemalt, gezeichnet, Kulissen für Aufführungen erstellt, Musikinstrumente auch anderer Kulturen kennen gelernt und darauf musiziert. Im FANTASIA - Unterricht wird vor allem daran gearbeitet, "Musik, Kunst und Sprachen" sinnvoll zu verbinden und hier Schwerpunkte zu setzen. Der FANTASIA - Unterricht ist eine gute Vorbereitung für alle weiterführenden Instrumental- und Vokalkurse und erleichtert den Zugang zum Musizieren

BLOCKFLÖTENUNTERRICHT

Hier sind die Kinder bereits in der 1. Klasse, wenn sie mit dem Blockflötenunterricht beginnen. Der Unterricht dauert 2 Jahre. Ziel und Inhalt dieses Unterrichts sind es, alle Noten und Notenwerte kennen zu lernen, viele Lieder zu spielen, das Zusammenspiel in und mit der Gruppe zu erlernen und zu fördern.

INSTRUMENTALUNTERRICHT

An der Sing und Musikschule werden ein Vielzahl von Instrumenten unterrichtet

 

ENSEMBLES